Autor: Andrei Novac
Verlag: NSKN Games, Heidelberger Spieleverlag
Spieler: 2-5
Dauer: 45-75 Minuten
Alter: ab 12 Jahren

König Louis XIV fordert ein Schloss? Dann soll er es bekommen. Mit Stein, Holz, Gold und Schweiß aller Arbeiter bauen wir das schönste Schloss in Versailles.

brettspielgruppe-voerde-brettspiel-versailles-klein

Brettspiel: Versailles

Worum geht es?

Laufe mit deinen Arbeitern, sammle Rohstoffe und baue den königlichen Palast noch ehe der König Louis XIV ankommt. Du bekommst Siegpunkte für den Bau prachtvoller Räume und Teile der Gärten und versuchst im Laufe des Spieles sich mit den meisten Siegpunkten vor den anderen Mitspielern abzusetzen. Immer wiederkehrende Abläufe und strategische Planungen runden das Spiel gut ab.

Persönliche Meinung von Emanuel:

Ein rundum schönes Spiel. Man hat viele strategische Möglichkeiten für seine Spielzüge und kann auch von den Aktionen seiner Mitspieler profitieren. Viele strategische Herangehensweisen können zum Sieg führen. Ob ich viele kleine Teile des Schlosses baue oder doch lieber ein paar kleine bleibt jedem selbst überlassen. Das Ende des Spiels kommt manchmal sehr plötzlich, ist aber durchaus immer vorhersehbar.