Autor: Alexander Pfister
Verlag: Pegasus Spiele
Spieler: 2-4
Dauer: 75-150 Minuten
Alter: ab 12 Jahren

Yihaah! Bist du der geborene Cowboy der seine Rinder nach Kansas City bringt?

Brettspiel: Great Western Trail

Brettspiel: Great Western Trail

Worum geht es?

In diesem Brettspiel musst du Rinder kaufen, Gebäude bauen, Gefahren umgehen und Cowboys, Handwerker und Ingenieure einstellen. Du spielst nur für dich alleine, musst aber mit den Konsequenzen deiner Mitstreitern leben. Hast du dein Ziel erreicht, dann wartet viel Geld auf dich.

Great Western Trail: Handkarten

Persönliche Meinung von Emanuel:

Als mir das Spiel das erste Mal erklärt wurde, dachte ich nur: „Das ist ja richtig kompliziert…“. Aber wenn du das Spiel zwei Runden gespielt hast, dann hast du den Bogen raus. Je öfter ich Great Western Trail spiele, umso mehr gefällt es mir. Ja, es dauert von der Spielzeit realtiv lange, aber man hat so viele Möglichkeiten, was man machen kann, dass ein Spiel nie dem anderen gleicht. Ich finde es sehr empfehlenswert.

Great Western Trail - Am Ende wird abgerechnet

Great Western Trail – Am Ende wird abgerechnet